Gemeinschaftliches Wohnen Arche Noah in Halstenbek

Im Umfeld des Gemeindezentrums Arche Noah der Ev.-Luth. Kirchengemeinde in Halstenbek entstand ein Wohnprojekt für Familien, Senioren und Menschen mit Behinderungen. Die in der Mitte gelegene Fläche sollte von allen Bewohnern gleichermaßen genutzt werden können. Den einzelnen Gebäuden sind private Gartenanteile zugeordnet. Für die gesamte Wohnanlage wurde ein besonderes Konzept der Versickerung von Niederschlagswasser entwickelt. Mulden als Retentionsräume sind gleichzeitig Gestaltungselemente.

Bauherr: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Halstenbek
Planungszeitraum: 2011- 2013
Baukosten KGR 500: 257.000 EUR

Projektmappe (PDF)